Seit Herbst 2020 ist der Besuch einer verschränkten Ganztagsschule in Wien gratis.

Die Betreuung bis 15:30 ist für alle Eltern kostenfrei!

Eltern die regelmäßig oder nur an einzelnen Tagen eine Betreuung nach 15:30 in Anspruch nehmen wollen, bezahlen einen Pauschalbetrag von 100 € im Semester.

Für die Vormittagsjause wird drei Mal jährlich einer Pauschale von 90 € verrechnet.
Die Vormittagsjause wird vom Elternverein für alle Kinder an der Schule bestellt. Es ist keine Abmeldung von der Jause möglich und für die Vormittagsjause gibt es auch keine finanzielle Befreiung.

Für Mindestsicherungsbezieher*innen entfallen auch die beiden Pauschalbeiträge. Die Mindestsicherung muss  jedoch gleich zu Beginn des Schuljahres bzw. des Semesters an der Schule vorgelegt werden. Eine nachträgliche Verrechnung der Mindestsicherung ist (derzeit noch) nicht möglich.

Die Verrechnung erfolgt jeweils im nachhinein für den letzten Monat und wird von der Buchhaltungsabteilung der Stadt Wien, der Magistratsabteilung MA06, durchgeführt. Von dieser Stelle erhalten Sie auch eine Finanzamtsbestätigung für Ihre jährlichen Zahlungen.